« Zur Übersicht

Geschäftsführer Carbonisierungsanlage (m/w/d)

Branche

Carbonisierungstechnik

Region

Nordostdeutschland

Unternehmensprofil

Unser Kunde ist ein Unternehmen der Bioenergiebranche,  Automatisierungstechnik, sowie Carbonisierung (Verkohlung von biogenen Stoffen) und weitere mit diesem Umfeld verbundene Technologien. Für einen Standort im Norden Deutschlands, an dem eine nach modernsten Gesichtspunkten erstellte Anlage für die Carbonisierung nachwachsender Rohstoffe entstanden ist, suchen wir einen Geschäftsführer (m/w/d) mit folgendem Profil:

Kurzprofil der Funktion

  • Produktionsplanung und -steuerung des Betriebsablaufes
  • Betriebsüberwachung für die Produktion der unterschiedlichen Produkte
  • Planung und Durchführung von Instandhaltungen und Investitionen (Anlagenvergrößerung)
  • Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit und -technik
  • Weiterentwicklung der Prozesssicherheit
  • Organisation des Absatzmarktes und des Vertriebs
  • Einhaltung der Umwelt- und Sicherheitsvorschriften
  • Fachliche und disziplinarische Leitung der Mitarbeiter am Standort sowie Qualifikation/Entwicklung der Mitarbeiter
  • Sicherstellung der ständigen technischen Einsatzbereitschaft der Anlage
  • Ordnung, Sauberkeit, Sicherheit am Arbeitsplatz und im Betriebsgelände
  • Externe Kommunikation mit Behörden (TÜV etc.), Anrainern, Dienstleistern, und Kunden im Rahmen der Zuständigkeit
  • Sicherstellung funktionierender Schnittstellen
  • Verbesserungen initiieren, fördern und umsetzen
  • Veranlassung, Durchführung und Bewertung aller periodischen Überprüfungen, Kontrollen, Inspektionen, Inventuren, inkl. regelmäßige Funktionsproben aller wichtigen technischen und sicherheitstechnischen Einrichtungen der Anlagen sowie eine ordnungsgemäße und saubere Dokumentation darüber

Anforderungsprofil

  • Klar strukturierte, überzeugende Persönlichkeit
  • Ausbildung als Ingenieur oder Techniker der Fachrichtungen Kraftwerkstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik oder ähnlich
  • Fundierte Erfahrungen entweder aus dem Bereich einschlägiger Anlagentechnik oder dem Betrieb von Kraftwerken, Stahlproduktion oder Petrokoksherstellung
  • Vertraut mit logistischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung

Ansprechpartner

Frau Gesine Schatt, Telefon: +49 (0) 9187 906638, E-Mail: gesine.schatt@acuentis.de

 

Jetzt bewerben

« Zur Übersicht