« Zur Übersicht

Leiter Instandhaltung (m/w/d)

Branche

Holzwerkstoffindustrie

Region

Brandenburg

Unternehmensprofil

Unser Kunde ist ein namhafter und weltweit agierender Hersteller von Holzwerkstoffen mit dekorativen und konstruktiven Werkstoffen für die Möbel- und Bauindustrie, den Innenausbau sowie den Laden- und Messebau. Das Produktportfolio umfasst alle Sorten von melaminharzbeschichteten Platten, MDF, OSB, Spanplatten, Holzfaserdämmstoffe und Schichtstoffe.

Kurzprofil der Funktion

Sicherstellung einer optimalen Instandsetzungsdienstleistung für ein Plattenwerk in der Holzwerkstoffindustrie mit mehreren Anlagen für Holzwerkstoffproduktion und mehreren Aufteilsägen

Aufgaben:

  • Leitung der Abteilung Instandhaltung mit ca. 70 Mitarbeitern
  • Planung und Überwachung der Durchführung der Instandsetzung in enger Abstimmung mit den Produktionsabteilungen und der Werkleitung
  • Sicherstellung der Servicedienstleitung im Produktionsbetrieb
  • Abläufe im Gesamtzusammenhang beurteilen und optimieren
  • Sicherstellung der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter
  • Mitarbeiterführung
  • Flexibel und kommunikationsstark in der Zusammenarbeit mit anderen Produktions- und Instandsetzungsabteilungen
  • Erhalt bzw. Erhöhung der Verfügbarkeit der Anlagen durch geplante regelmäßige und vorbeugende Instandhaltung
  • Planung, Budgetierung, Durchführung und Controlling von Neu- oder Umbauprojekten 
  • Identifikation und Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen und Prozessoptimierungen
  • Sie wissen, dass es kein perfektes "one size fits all" gibt, das zu allem passt: Sie arbeiten am besten in einer offenen Atmosphäre der Neugier, des gemeinsamen  Fachwissens und der Verantwortung, um die besten Prozessergebnisse und hohe  Kundenzufriedenheit zu erzielen, bei den Ihnen bevorstehenden Herausforderungen
  • Um die Produkt- und Prozessqualität zu sichern, arbeiten Sie Seite an Seite mit Produk-tionsleitern, Ingenieuren und Technikern, für eine Kultur der vorbeugenden, risikovermeidenden Instandhaltung
  • Sie fühlen sich in der Werkstatt genauso wohl wie im Management, weil Sie es so sehen wie wir: ein Team, verschiedene Rollen.

Anforderungsprofil

  • Mehrere Jahre Berufserfahrung als Instandhaltungsleiter (m/w/d) in der Industrie
  • Postsekundäres Ingenieurstudium (vorzugsweise Maschinenbau, Elektrotechnik)
  • Erfolgreiche Umsetzung einer älteren Instandhaltungskultur in ein proaktives, strategisches Team (Verhaltensweisen, Methoden und Techniken)
  • Starker Hintergrund in der Optimierungsmethodik (Kaizen, Lean)
  • Praktische Erfahrung in der großindustriellen Fertigungstechnik (nicht eingeschränkt auf Holzwerkstoffe, ggf. auch Papier, Glas, Metall)
  • Erfahrung in moderner Steuerungstechnik, Mechanik, Hydraulik, Pneumatik
  • Erfahrung und Verständnis für innerbetriebliche Abläufe und Zwänge einer komplexen und hochintegrierten Produktion
  • Erfahrung im Führen einer zentralen und dezentral organisierten Instandhaltung
  • Erfahrung in der Instandhaltung von Maschinen und Anlagen in einer vollkontinuierlichen Produktion mit hohen Nutzungsgraden
  • Total Productive Maintenance Erfahrung (TPM)
  • Überzeugend als Führungspersönlichkeit
  • Fließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse

Ansprechpartner

Frau Gesine Schatt, Telefon: +49 9187 906638, E-Mail: gesine.schatt@acuentis.de

 

Jetzt bewerben

« Zur Übersicht