« Zur Übersicht

Produktmanager (m/w/d)

Branche

Holzwerkstoffindustrie/Oberflächen

Region

Süddeutschland

Unternehmensprofil

Einer der führenden Hersteller von Oberflächenveredelungen; die Produkte entstehen aus dem Zusammenspiel verschiedener Technologien und höchster Designkompetenz und  mit höchstem Qualitätsstandard. Das Unternehmen ist Teil einer Unternehmensgruppe der internationalen Möbel-, Fußboden- und Holzwerkstoffindustrie.

Kurzprofil der Funktion

  • Planung, Durchführung, Protokollierung von Versuchen bzgl. Produktneuentwicklung und Optimierung, Rohstoffeinsatz und Prozessoptimierung mit Versuchsbegleitung an der Anlage
  • Sicherstellung von produktrelevanten Markt- und Wettbewerbsinformationen sowie relevanter Trends und Entwicklungen, u.a. durch die Durchführung von Marktforschungsanalysen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Vertriebs- und Produktionsbereichen
  • Überarbeitung der aktuellen Produktprogramms in Bezug auf Attraktivität/Aktualität
  • Ermittlung der Kundenbedürfnisse und Ableitung von Anforderungsprofilen für  bestehende und neue Produktprogramme
  • Verantwortliches Erstellen, Anlegen und Aktualisieren von Rezepturen und Rezeptpflege
  • Betreuung der Kunden bei Reklamationen/Fehlerrecherche/Lösungsfindung
  • Produktbegleitung von neuen Rezepturen an der Maschine, Prüfung, Beurteilung und Korrekturmaßnahmen mit Freigabe
  • Weitergabe von Informationen, Lösungsansätzen, Qualitätsmerkmalen und technologischen Grundsätzen an das Bedienpersonal an den Anlagen
  • Projektleitung und Führung der Mitarbeiter in Projekten
  • Enge Zusammenarbeit mit Betriebsmeistern, Team- und Produktionsleitern
  • Führung und Überwachung der Kundenbemusterungen der Technologie

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Verfahrens- oder Holztechnik, Wirtschaftsingenieur o.ä.) mit idealerweise vorher abgeschlossener techn. Berufsausbildung
  • Umfangreiche Erfahrung im Bereich Produktmanagement
  • Sehr gutes technisches Verständnis (z.B. aus der Verfahrenstechnik)
  • Offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Teamplayer
  • Soziale Kompetenz
  • Ausgeprägte Stärken im konzeptionellen und analytischen Denken und Handeln
  • Motivationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind Vorteil
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen

Ansprechpartner

Frau Gesine Schatt, Telefon: +49 (0) 9187 906638, E-Mail: schatt@acuentis.de

 

Jetzt bewerben

« Zur Übersicht