« Zur Übersicht

Projektleiter (m/w/d) bzw. Projektentwickler (m/w/d)

Branche

Bauingenieurwesen, Kaufmann/ BWL, Stadtplanung/Architektur

Region

Nürnberg/Berlin

Unternehmensprofil

Unternehmen mit Sitz in Nordbayern, bundesweit aktiv Schwerpunkt Metropolregion Berlin, spezialisiert auf Wohnungsneubau und -sanierung, Denkmalschutz, Stadtentwicklung (Bebauungspläne)

Kurzprofil der Funktion

Akquise neuer bzw. Betreuung laufender Projekte, insbesondere Steuerung von Konzeptentwicklung und Planung sowie der zielgruppengerechten und vermarktungsfähigen Ausrichtung eines Vorhabens.

  • Entwicklung von Nutzungskonzepten in Zusammenarbeit mit Planern und Architekten
  • Sicherstellung der Ausrichtung von Planung & Konzept auf die jeweiligen Zielgruppen
  • Erstellung von Projektkalkulationen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Akquise von Sanierungsobjekten und Baugrundstücken unter Nutzung der im Unternehmen vorhandenen Netzwerke und eigener Kontakte
  • Steuerung der Beteiligten bei der Baurechtschaffung (Aufstellung von Bebauungsplänen)
  • Bewertung und Einschätzung von Baurechtsreserven und Entwicklungspotenzialen bei Umnutzungen oder Erweiterungen von Bestandsobjekten
  • Erstellung und Evaluation von Standort- und Marktanalysen und Statistiken
  • Kommunikation mit Projektpartnern, Dienstleistern und Kunden
  • Schnittstellenmanagement zu den Bereichen Projektmanagement, Vertrieb, Marketing und Verwaltung
  • Unterstützung der technischen Projektleiter in verschiedenen Leistungsphasen
  • Koordination interner und externer Projektpartner
  • Unterstützung bei Qualitäts-, Kosten-, und Termincontrolling
  • Regelmäßiges Reporting

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des Bauingenieurwesens, oder von Architektur oder Stadtplanung
  • Mindestens erste Berufserfahrung in der Projektentwicklung (Ausgestaltung der Stelle angepasst an die Berufserfahrung)
  • Grundkenntnisse und Interesse an öffentlichen und allgemeinen Bau- & Planungsrecht bzw. im Umgang und der Zusammenarbeit mit Experten/Juristen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Programmen
  • Kommunikationsstärke, verbindliches Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit und Loyalität
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft

Ansprechpartner

Frau Melanie Dambacher, Telefon: +49 (0) 9187 906630, E-Mail: melanie.dambacher@acuentis.de

 

Jetzt bewerben

« Zur Übersicht