« Zur Übersicht

Technischer Projektberater / Anwendungstechniker (m/w/d)

Branche

Baustoffzulieferer

Region

Süddeutschland

Unternehmensprofil

Weltweit tätige Unternehmensgruppe mit Produkten aus den Bereichen Verbindungs-, Befestigungs- und Verankerungstechnik

Kurzprofil der Funktion

  • technische Unterstützung der relevanten Kundengruppen im Rahmen der nationalen Sales-Aktivitäten im Tagesgeschäft
  • erster Ansprechpartner und Schnittstellenmanager zum technischen Support für reibungslose Abläufe und eine hohe Qualität bei effizientem Ressourceneinsatz
  • Teilnahme an Fachmessen und Fachveranstaltungen, dadurch stetiger Ausbau der Vertriebspipeline sowie Aufbau eines Netzwerkes
  • Durchführung von Produkt-Schulungen und Präsentationen in großen Tragwerkplanungsbüros sowie Organisation von Fachtagungen für Kunden und potenzielle Entscheidungsträger
  • Weiterqualifizierung von Leads, Eruieren von Potentialkunden, Ansprache und kontinuierliche Erfassung der Kundendaten im CRM-System
  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtung
  • Kenntnis des aktuellen Stands der relevanten Normen und sonstigen bautechnischen Bestimmungen sowie aktive Weitergabe dieser an alle relevanten Abteilungen bzw. Bereiche des Unternehmens und Austausch dazu mit anderen Stakeholdern
  • Weitergabe des Inputs aus dem Markt, Einbringen eigener Ideen, Setzen neuer Impulse und enge Zusammenarbeit mit den involvierten Fachabteilungen bei der Entwicklung von Produktinnovationen

Anforderungsprofil

  • Idealerweise abgeschlossenes Bauingenieurstudium, Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau sowie Berufserfahrung in einem Ingenieurbüro für Tragwerksplanung oder in einer vergleichbaren Einrichtung
  • sehr gutes Verständnis im Bereich konstruktiver Ingenieurbau sowie gerne erste Erfahrungen im Vertrieb oder im Technischen Support
  • hohe technische Beratungsqualität im serviceorientierten Kundenkontakt, Fähigkeit zur Findung individueller Detaillösungen und zur Kundengewinnung sowie -bindung
  • strukturierte, eigenverantwortliche, ergebnisorientierte und effektive Arbeitsweise
  • offen, freundlich und extrovertiert mit einem einnehmenden, überzeugenden Auftreten
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und Präsentationssicherheit
  • Teamfähigkeit sowie Spaß am Umgang mit Menschen
  • Reisebereitschaft (der Firmensitz der zu betreuenden Kunden befindet sich an unterschiedlichen Standorten in Baden-Württemberg und im Süden Bayerns)
  • idealerweise gute Kenntnisse in CAD- und FEM-Systemen sowie digitale Affinität
  • verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit MS Office und modernen Kommunikationsmitteln

Ansprechpartner

Frau Claudia Kerl, Telefon: +491778794799, E-Mail: claudia.kerl@acuentis.de

 

Jetzt bewerben

« Zur Übersicht