« Zur Übersicht

Technical Service Manager – Construction and Insulation (m/w/d)

Branche

Phenol-, Spezialharnstoff- und Melaminharze

Region

Deutschland

Unternehmensprofil

Unser Kunde ist ein führender europäischer Hersteller von Phenol-, Spezialharnstoff- und Melaminharzen sowie anderen chemischen Produkten für das Baugewerbe, Dämmstoffe und andere Industrien. Die Gruppe beschäftigt rund 600 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 450 Mio. EUR. Das Unternehmen hat seine Organisation nicht nur auf die Entwicklung und Herstellung modernster Harze ausgerichtet, sondern vor allem darauf, die Erwartungen und Anforderungen der Kunden zu erfüllen und zu übertreffen.

Kurzprofil der Funktion

  • Die Stelle dient der Unterstützung der Verkaufsaktivitäten und untersteht dem Commercial Manager Construction and Insulation
  • Hauptansprechpartner für die Kunden in allen technischen und produktbezogenen Fragen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kunden, um deren Bedürfnisse zu verstehen und diese Bedürfnisse in Produktspezifikationen umzusetzen
  • Enge Zusammenarbeit mit der kaufmännischen Leitung und der Verkaufsleitung, um das Verkaufsvolumen und die Wertschöpfung zu erhöhen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Technik, Produktion und Qualitätskontrolle, um die Verarbeitbarkeit aktueller Produkte zu verbessern, Kundenreklamationen zu bewerten und neu formulierte Produkte zu optimieren
  • Leitung der Entwicklung neuer Tests und Techniken
  • Bewertung von Produktproblemen, Durchführung von Ursachenanalysen bei Kunden und in Labors, Identifizierung potenzieller Lösungen und Umsetzung von Abhilfemaßnahmen
  • Repräsentiert das Unternehmen bei Konferenzen und Kundenpräsentationen

Anforderungsprofil

  • Master-Abschluss in Chemie, Chemieingenieurwesen oder Polymerwissenschaften oder Berufsausbildung in einem relevanten Bereich (z. B. Labortechniker) in Verbindung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in einer technischen Servicefunktion in der chemischen Industrie
  • Solider technischer Hintergrund mit Verständnis und/oder praktischer Erfahrung in der Produktion und dem Verkauf von Harzen (vorzugsweise Phenolharze)
  • Ausgezeichnete Kenntnisse von Harzen und Bindemitteln - fundierte Kenntnisse ihrer industriellen Anwendungsbereiche sind von Vorteil
  • Kontakte zu Maschinenherstellern und Lieferanten von Zusatzstoffen
  • Fähigkeit, geschäftliche Anforderungen zu erfassen und zu verstehen und sie in technische Spezifikationen umzusetzen
  • Fähigkeit zur effektiven Arbeit in funktionsübergreifenden Teams in einer Matrixorganisation
  • Erfahrung in selbstständiger Projektplanung und -durchführung
  • Reisebereitschaft (min. 50% der Zeit national und international)
  • Ausgeprägte Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten in Verbindung mit einer praxisorientierten Einstellung
  • Beherrschung von MS Office
  • Deutsch und Englisch fließend (mündlich und schriftlich)

Ansprechpartner

Herr Thomas Leupold, Telefon: +49 17651042584, E-Mail: thomas.leupold@acuentis.de

 

Jetzt bewerben

« Zur Übersicht